Kakao&Kekse - Das dt. JavaScript-Verzeichnis   
  von j. Gamperl und c. Bergmann Homepage

  In Partnerschaft mit Amazon.de

JavaScript für Alle


JavaScript, ursprünglich eine Netscape-Entwicklung, ermöglichte es erstmals, Web-Inhalte mit einer in HTML eingebetteten Programmiersprache zu steuern. Mittlerweile ist der Einsatz von JavaScript bei der Erstellung von komplexen Webangeboten ein absolutes Muss.

Auf den Seiten Kakao&Kekse erfahren Sie alles, was zum erfolgreichen Einsatz von JavaScript notwendig ist. Wir haben auf unseren Seiten bewußt auf grafischen Overhead verzichtet und den Inhalt so einfach wie möglich aufgebaut, um die Ladezeiten zu optimieren.


Textauszug lesen


Jetzt bestellen!

"Wir freuen wir uns, das JavaScript-Buch von Johannes Gamperl präsentieren zu können. Das JavaScript Praxisbuch enthält eine Vielzahl an direkt umsetzbaren Tips und stellt gleichzeitig fertige Lösungen vor. Der detaillierte Einführungsteil ermöglicht es auch absoluten Einsteigern, mit diesem Praxisbuch zu arbeiten."

ISBN-Nummer: 3-7723-7872-2
Seitenzahl: 557 + (Hardcover + CD)
Preis: 89,95 DM



Neuigkeiten


+++ 01.07.00 [kurz vor Mitternacht... ;-) ] +++

Unser neues Projekt ist jetzt offiziell online: baseportal.de - hier könnt Ihr schnell und einfach eigene webbasierte Anwendungen erstellen und in Eure eigenen Seiten einbauen - völlig kostenlos! Viel Spass!


+++ 17.05.00 [wieder kurz vor Mitternacht *g*] +++

Ab sofort gibt es eine MailingListe bei Kakao&Kekse! Tragt Euch alle ein und schreibt da fleißig :-)


+++ 16.05.00 [kurz vor Mitternacht] +++

Die Tutorial-Seiten wurden erweitert. Kapitel I ist abgeschlossen und bei Kaptiel II wurde der erste Teil zu den Variablen aufgespielt. Das alte Forum wurde heute deaktiviert und durch das neue System ersetzt.


+++ 12.05.00 +++

Ab sofort gibt es ein neues Nachrichtensystem bei Kakao&Kekse. Das neue Forum ist sehr mächtig und wird für den Informationsaustausch sehr hilfreich sein. Unsere SkriptBib ist eröffnet. Diese wird ebenfalls über unser neues Forensystem realisiert. Zum Forum gelangt Ihr über den Link in der Navigation.


+++ 10.05.00 [später Nachmittag] +++

Auf unseren Tutorial-Seiten wurde der zweite Teil von Kapitel I. freigeschaltet. Und es hat hier fast 30°, was bedeutet ich schwinge mich aufs Rad und strample mal an den Badeweier *g*.


+++ 10.05.00 [sehr früh am Morgen] +++

Das Kakao&Kekse JavaScript-Tutorial ist von der Grundstruktur eingebunden. Die Einführung ist schon fertig. Das komplette Tutorial ist zwar auch schon fertig geschrieben, aber die Umsetzung wird etwas dauern, da es doch sehr umfrangreich geworden ist. Oki ... jetzt langts, ich geh ins Bett *gähn*.


+++ 09.05.00 [mittelfrüher Abend] +++

So, nun stimmen alle Links auf den Seiten. Bitte teilt mir alle Fehler mit, die Euch so auffallen, auch wenn sie Kakao&Kekse noch in der Betephase befindet. Danke!

Scrollt mal eine Seite ganz nach unten und klickt dann mit der Maus doppelt in das Browserfenster ... na, was passiert ? *g*


+++ 09.05.00 [früher Nachmittag] +++

Ähm, im Gästebuch waren die Schreibrechte auf das Datenfile nicht gesetzt. Falls bereits jemand versucht hat sich einzutragen ... das war der Grund warum es nicht funktioniert hat, jetzt gehts aber.
- (0) ^ (0) -


+++ 09.05.00 +++

Tja, eigentlich sollte ich schon lange schlafen ... jetzt habe ich erst mal das Gästebuch eingerichtet und einen IRC-Java-Chat eingebunden. Die Hilfe-Seiten vom Chat sind noch nicht fertig gestellt. So, jetzt aber ab ins Bett ... und morgen sollte ich mal wieder was Arbeit und Geld verdienen *g*.

Nach harten Template-Raufereien ist nun die Rubrik Weblinks eröffnet. Einige Seiten sind nocht nicht angepaßt. Ihr könnt Eure Seite hier aber schon fleißig eintragen und damit helfen, ein Portal zu Webseiten mit dem Thema JavaScript aufzubauen. Der Datenbestand wird von uns gepflegt und administriert. Ja, es gibt ihn wieder: den Kake Coolspot ... also haltet Euch ran! :-)


+++ 08.05.00 +++

Die komplette Webseite von Kakao&Kekse befindet sich im Umbruch. Wir arbeiten gerade daran, daß neue vereinfachte Layout umzusetzen und neue Inhalte aufzubauen. Das Layout wurde bewußt schlicht gehalten, da wir ja Informationen und keine Modeseiten anbieten :-)

Sie können auf diesen Betaseiten die Entstehung der neuen Kakao&Kekse-Seiten mitverfolgen. Für Anregungen, Kritik und Lob sind wir immer offen :-)